Es wird Herbst

Gefühlt viel zu früh, hat die Kürbisernte schon begonnen. Jetzt heißt es täglich wechseln, zwischen Kürbis- und Kartoffelernte.

Und pünktlich zum Kürbisfest – wie immer am 2. Septemberwochenende – steht der ganze Hof wieder voll mit den großen, roten und

orangefarbenen Kürbissen. Zur Zierde, zum Essen oder als Halloween später ausgeschnitzt mit Teelicht, vieles ist möglich. Und mit dem

ausgehölten Fruchtfleisch und unseren Kartoffeln lässt sich eine leckere Kürbissuppe bereiten.

2 Comments
  1. Janina Schumacher Antworten
    Guten Abend, sind die Kürbisse vom 2. September auf dem das Kürbisfest waren, noch immer so schön aufgereiht? Oder wurde nach dem Datum alles wieder abgebaut? LG J. Schumacher
    • Buchholzhof Antworten
      Die Kürbislandschaft bleibt bis Ende Oktober aufgebaut.

Hinterlasse einen Kommentar zu Janina Schumacher Antworten abbrechen

*

captcha *