Gänse aus Freilandhaltung

Ab sofort stehen Gänse-, Enten- und auch Wildgerichte ganz oben auf der Speisekarte. Und wie bei allen gesunden und wohlschmeckenden Rezepten kommt es auf die richtigen Zutaten an. Bei uns erhalten Sie Freilandgänse und Flugenten – auch bekannt unter dem Namen Barbarie Ente. Die Tiere wachsen auf Weiden mit angrenzenden Teichen in der Region auf und haben genügend Zeit und Raum sich zu entwickeln. Diese guten Ausgangsbedingungen – verbunden mit dem hochwertigen Futter – spiegeln sich dann auch in der Qualität des Fleisches wieder. In unserem Hofladen können Sie ab sofort Ihre Martins- oder Weihnachtsgans bestellen. Ebenso nehmen wir Bestellungen für Enten, Puten oder auch Wild entgegen.
Kurzinfo zu Gänsefleisch:
100 Gramm Gänsefleisch enthalten ca. 300 kcal und ca. 25 Gramm Fett, was im Gegensatz zu anderem Geflügel relativ viel ist. Es ist allerdings auch reich an Eiweiß (15 Gramm), Kalium, Kalzium und Phosphor. Außerdem liefert Gänsefleisch die Vitamine A, B1, B2, B6 und das wichtige B-Vitamin Niacin.
Kurzinfo zu Entenfleisch:
100 Gramm Entenfleisch enthalten 243 kcal und ca. 19 Gramm Eiweiß. Wie die meisten Fleischsorten enthält Entenfleisch reichlich Vitamine der B-Gruppe und besitzt einen hohen Eisen-, Zink- und Kupferanteil.
Über den Autor

Kommentieren

*

captcha *